Flussräume

Dieses neuartige Projekt zur urbanen und ökologischen Nachhaltigkeit wird gemeinsam in den Gemeinden Meran, Alleghe (Veneto) und Pfunds (Tirol, Österreich) durchgeführt. Durch ihren ähnlichen Siedlungsraum haben alle drei Städte einen starken Bezug zum jeweiligen Fließgewässer, das es gilt, so sicher, zugänglich und ökologisch wie möglich zu gestalten.

Damit in Zukunft auch verbaute Flussräume im urbanen Raum intensiver erlebt werden, setzt sich das Projekt folgende Ziele:

 

  1. Aufwertung und bessere Nutzung der Flussgebiete
  2. Weniger räumliche Barrieren zwi- schen Stadtgebiet und Fluss
  3. Neues Bewusstsein über ein „Leben am Fluss“ und über „Wasser als Quel- le des Lebens“